Abendgrün

Anke Büttner
Malerei + Zeichnung

Anke Büttner

Eröffnung am 21. November 2014

Begrüßung: Christine Ostermann
Lesung: Ullrich Franke
Improvisation: Chrystel Guillebeaud
mit Duettbildern von Klaus Jansen + Anke Büttner
kleine Zugabe: Steine von Christof Geisler

Ausstellungsdauer vom 21.11.2014 – 21.12.2014
Einladung als PDF

Über 100 Menschen drängten am Freitag im Laufe des Abends zur Eröffnung der Ausstellung
ANKE BÜTTNERABENDGRÜN in die Backstubengalerie.

In ihren neuen Malereien und Zeichnungen zeigt Anke Büttner überwiegend Menschen und Figuren mit einer Bandbreite an Emotionen und Befindlichkeiten. Aus dem Alltag, beim Essen und beim Tanzen. Nach Fotos, Erzähltem, Skizzen sowie bei und nach Modell, unter Menschen. Im Wald, drinnen und am Abend. Alleine und in Gemeinschaft.

---